Akkreditierung

 

(C) NETZ-ING. AB GmbH

Akkreditierte Zertifizierungsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17065:2013 zur Zertifizierung von Produkten in den Bereichen Netzintegration, Netzanschlusseigenschaften und Systemdienst-leistungen von Erzeugungsanlagen (EZA) der Erneuerbaren Energien.

Mitglied und Gremienarbeit in der Fördergesell-schaft Windenergie und andere Erneuerbare Energien FGW e.V.

Von BDEW und FGW zugelassener Gutachter zur Anlagenzertifizierung von Neuanlagen und Altanlagen nach SDLWindV.

Akkreditierung

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH hat bestätigt, dass die Zertifizierungsstelle

 

NETZ-ING. AB GmbH

Kronwerker Moor 33, 24768 Rendsburg

 

die Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17065:2013 besitzt, Zertifizierungen von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen in folgenden Bereichen durchzuführen:

Netzintegration, Netzanschlusseigenschaften und Systemdienstleistungen von Erzeugungsanlagen (EZA) der Erneuerbaren Energien.

 

Link zur Urkunde D-ZE-19363-01-01 (DAkkS)

 

Link zur Liste akkreditierter Stellen (DAkkS)

Volltextsuche: Netz-Ing

 

 

Zertifizierungen nach den folgenden Gesetzen, Normen und Richtlinien:

 

FGW TR8, Rev.7*, 2016-03

Technische Richtlinien für Erzeugungseinheiten und -anlagen Teil 8: „Zertifizierung der elektrischen Eigenschaften von Erzeugungseinheiten und -anlagen am Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsnetz"

 

FGW TR8, Rev.6, 2013-05

Technische Richtlinien für Erzeugungseinheiten und -anlagen Teil 8: „Zertifizierung der elektrischen Eigenschaften von Erzeugungseinheiten und -anlagen am Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsnetz"

 

BDEW MSR* 2008-06:

„ Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz" Richtlinie für den Anschluss und

Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz; Hrsg: BDEW; Stand: Ausgabe Juni 2008; mit Ergänzungen durch den FNN Frühjahr 2009 Hrsg.: BDEW und mit 2.Ergänzung vom Juli 2010 und 3. Ergänzung vom 15.02.2011 und 4. Ergänzung, gültig ab 01.01.2013 (BDEW Mittelspannungsrichtlinie)

 

SDLWindV 2009-07

Verordnung zum EEG zu Systemdienstleistungen durch Windenergieanlagen

(Systemdienstleistungsverordnung - SDLWindV) incl. Änderungsverordnung vom Juni 2010, 2. Änderungsverordnung vom April 2011 und Novellierung Juli 2011 und Juli 2014

 

VDN-Leitfaden 2004-08:

„VDN-Leitfaden EEG Erzeugungsanlagen am Hoch- und Höchstspannungsnetz“

 

VDN Transmissioncode 2007-08:

„Netz- und Systemregeln der deutschen Übertragungsnetzbetreiber“

 

VDE-FNN 2010-02:

„Lastenheft Blindleistungsrichtungs-Unterspannungsschutz (Q-U-Schutz)"

 

VDE-AR-N 4120* 2015-01

„Technische Bedingungen für den Anschluss und Betrieb von Kundenanlagen an das Hochspannungsnetz (TAB Hochspannung)“

 

Innerhalb der mit * gekennzeichneten Akkreditierungsbereiche ist der Zertifizierungsstelle - ohne dass es einer vorherigen Information und Zustimmung der DAkkS bedarf - die Anwendung der hier aufgeführten Zertifizierungsprogramme und Anforderungsdokumente mit unterschiedlichen Ausgabeständen gestattet.

 

Akkreditierte Zertifizierungstelle

Anlagenzertifizierung

Konformitätserklärung

Experten-Gutachten

Netzanbindung Erneuerbare Energie